Mittwoch, 19. Januar 2011

Düster und schmierig. Lass Dir keine Zirkuskarte andrehen!

Der zarte Bär
Malen? Also schneiden, ja, Einzelteile zusammenstückeln - das mache ich sonst gerne. Eben Photoshop live aus Papier und am besten Fotostücken. Und das dann fotografieren und wieder zu Photoshop.
Na ja, auch wenn meine Lieblingsmedien eher digital sind oder irgendwas mit Fotos zu tun haben (alles, wo man nicht ewig an einem Quadratzentimeter Bild sitzt) - hier mal was mit Malerei. Und Geschnipsel. Denn wenn man ein großes Bild, Thema Zirkus, Hauptfarbe grau, mit Ballerina und Feuerspucker, als Geschenk basteln will, ist es manchmal am einfachsten, größere weiße Flächen mit Farbe zuzuschneiden, als mit ausgewählten Ausschnitten (oder Kreidezeichnungen von mir, wie hier) zu füllen. Noch besser kann man dann das bemalte Papier zuschneiden und wieder zur guten Photoshopcollagetechnik zurückkehren. Auch wenn die "Brushes" echte Haarpinsel, die nicht Blümchenranken usw. stempeln können, waren.
Da ich das Bild wie gesagt verschenkt habe, ist die Komplettansicht nur dieser Person vorenthalten;) Hier gibt's die digital erstellten Ausschnitte. Nicht jeder würde zu einem gemalten Bild Krams von wegen Photoshopanalogien schreiben, aber ich tu mich einfach schwer mit den klassischen künstlerischen Medien Malerei und Zeichnung, (ich mag nämlich meinen Computer, bzw. die Erfindung usw.) das musste ich mal "verarbeiten".
Feuerspucker. Ach, und auch ein etwas unphysikalischer Elefant.
dargestellt: Seiltänzer und auch Licht.
Elefanten.

Kommentare:

  1. ich möchte die bilder bitte haben um si emir aufzuhängen und bitte auch noch mehr von deinen fotografieren...ich wünsch mir das!!

    AntwortenLöschen