Mittwoch, 2. November 2011

Drehen, Blinken und Münzeneinwurf

video
Kinder, wie macht man denn bloß die Internetqualität von Videos besser!
...hier: Schnittspielereien mit blinkenden Lichtern vom Bremer Freimarkt.

1 Kommentar:

  1. Hey! Neuerdings bist du ja fleißig am Videos schneiden und dich über die qualität beschweren. Falls du Adobe Premiere benutzt probiers mal mit dem Vimeo HD Export Template.
    Ansonsten einfach nen eigenes Template erstellen und verwende am besten h.264 als Kompressionsverfahren.
    h.264

    Auch zu empfehlen ist die bereits genannte Videoplatform Vimeo. Dort sind wie ich finde weitaus hochwertigere Videos zu finden als auf Youtube.
    Vimeo.com

    AntwortenLöschen